News
Ein neuer Gig ist bestätigt!
Der erste mit der neuen Besetzung.
Am Fr. 08. November 2019 auf dem „Something Strange Festival II“ im Kulturzentrum Klosterhof in Villingen-Schwenningen.

Stray Tales , Shotgun Surgery , Anertia , Basilisk

 20:00 Uhr   5 Euro
Es ist nun an der Zeit, daß wir euch unsere neue Stimme vorstellen.
Herzlich Willkommen bei Basilisk, Ela!!!
Wir haben lange gesucht und einige männliche wie auch weibliche Bewerber haben sich bei uns vorgestellt. Bei manchen war gleich klar, daß es nicht passt, bei anderen Bewerbern war durchaus Potenzial da. An dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Bewerber, die sich die Zeit genommen haben, bei uns vorzusingen!!!
Durch einen glücklichen Umstand ergab es sich jedoch, daß wir Ela gefunden haben.
Nach ein paar wenigen Proben war uns klar:
Das ist die RICHTIGE!
Ela hat vorher schon in anderen Bands gesungen und kennt Basilisk von früher her.
Wir freuen uns sehr, ein ganz neues musikalisches Kapitel zusammen mit Ela zu schreiben!
Bald sind wir wieder live on stage!
Gute Neuigkeiten im Hause Basilisk! Wir sind absolut happy, daß wir wieder einen Mann für die dicken Saiten finden konnten.
Ladies and gentlemen, we proudly present you the new bass player: „Diddi“ !
Diddi spielte u.a. seit 2001 bei Epitome of Frail, die ebenfalls ihren Proberaum im Ankebuk hatten. Daher kennen wir uns schon einige Jahre und hatten auch schon gemeinsame Konzerte.
Wir sind uns sicher mit Diddi einen motivierten, kreativen und überaus fähigen musikalischen Mitstreiter gefunden zu haben und freuen uns auf eine geile gemeinsame Zeit!
Wir suchen tonsicheren Sänger/in,
der/die melodiös singen kann (kein Eierkneifergesang). Sollte auch mal etwas aggressiver shouten können.
Growls wären cool, aber eher zweitrangig.
Band-/Bühnen-Erfahrung von Vorteil.
Da wir unsere Songs gemeinsam erarbeiten sollte auch Lust am Songwriting da sein.
Los, meldet euch!
Wir wollen bald wieder auf die Bühne!!!
Schreibt uns ne Nachricht oder eine Email an: band@basilisk.de
Schweren Herzens geben wir bekannt, daß Frank und Basilisk zukünftig getrennte Wege gehen werden. Frank wird uns aus privaten und beruflichen Gründen verlassen, da er einfach zuwenig Zeit hat.
Daher wird der Gig am Samstag, 06.10.2018 im Animal House in Donaueschingen sein Abschiedskonzert werden. Wer also Basilisk nochmals in dieser Besetzung sehen möchte, der sollte sich den Termin frei halten. Wir spielen sozusagen ein Hautnah-Konzert im Café. Einlass ab 22.00 Uhr. Eintritt nur Abendkasse schlappe 5 EURO.
Ein neuer Gig ist bestätigt!
Am 07. Oktober 2017 in der “ KRONE “ in Lackendorf mit “ Timeless Rage “ .
Einlass: 19:00 Uhr
Eintrittskarten für das Heavy Helloween Vol. 2 2017 sind eingetroffen.
Sie werde in den nächsten Tagen in den Vorverkausstellen erhältlich sein.
Vormerken:

Am 28.10.17 veranstaltet der FC Brigachtal nach einem ervolgreichen 1. Heavey Helloween 2016 sein
2. Heavy Halloween Rock- und Metalkonzert in der Festhalle in Kirchdorf!

Karten sind in Kürze im Vorverkauf für 15 Euro bei
– Allerley Store, Villingen
– Adis Textildruck, Schwenningen
– Edeka Weißmann, Brigachtal
– FC Brigachtal
– allen auftretenden Bands

Heavy_Helloween_28.10.2017
Electric Eyes – Hard Rock & Classic Metal Cover
 
Electric Eyes ist eine 2013 gegründete Hard Rock und
Classic Metal Coverband aus Villingen im Schwarzwald.
Electric Eyes verneigen sich vor Bands wie AC/DC, Black Sabbath, Iron Maiden, Judas Priest, Metallica und anderen Hard’n’Heavy Acts.
„Hallowed be thy name“, „You’ve got another thing coming“, „Sabbath Bloody Sabbath“ und „For whom the bell tolls“ sind Songs, die man heute nicht mehr unbedingt von Livebands zu hören bekommt.
Electric Eyes haben sich aufgemacht, diese Lücke zu schließen.
Live rocken sie was das Zeug hält!
Gerade zurück von der „Your Heroes are dead Tour 2017“ mit Elvenking, Finsterforst und Firtan quer durch Deutschland, Belgien, Schweiz und die Niederlande arbeiten sie nun fieberhaft weiter an ihrem neuen Epos „The Great Brotherwar“, das wir gespannt erwarten!
 
„Power Metal, melodic, fast and epic, combined with lyrics based on a far away world of fantasy – that is what you get with Evertale.
Tyronne Silva as the driving force on the drums, Marco Bächle, who builds up the needed foundation with his bass, the precise riffing of Matthias Graf or the insane and virtuos play of Matthias Holzapfel on Lead guitar – these guys know their craft.
In addition to that the powerful vocals of singer Matthias Graf and songs that bear the potential of becoming metal classics, contribute to the fact, that Evertale do not have to hide from established bands in this genre – rather the opposite is the case. […]“
 
Line Up:
Matthias Graf – Matze – (Vocals, Guitars)
Matthias Holzafpel – Woody – (Lead Guitars)
Marco Bächle (Bass)
Tyronne Silva (Drums)
„THE BANG GANG“, ein Trio aus dem Schwarzwald, welches in der aktuellen Besetzung seit 2013 besteht.
 
Die Band, welche zumeist Eigenkompositionen zum Besten gibt, lässt sich vom 50er-60er Jahre Rockabilly inspirieren, schreckt jedoch auch nicht vor kräftigem Bluesrock a la ZZ Top zurück.
Zwischen den abwechslungsreichen eigenen Songs werden hin und wieder auch Klassiker von Elvis P, CCR oder Johnny Burnette serviert!
Das Gesamptpaket ergibt einen schweißtreibenden Black Forest Rock `n Roll, der für gute Laune sorgt und eine ordentliche Portion Blut in jedes Tanzbein pumpt !
Eintrittskarten für das Heavy Helloween sind eingetroffen.
Sie werde in den nächsten Tagen in den Vorverkausstellen erhältlich sein.
Vormerken:
Am 29.10.16 feiert Basilisk sein
20-jähriges Bandbestehen standesgemäß mit einem Konzert.
Der FC Brigachtal veranstaltet aus diesem Grund sein 1. Heavy Halloween Rock- und Metalkonzert in der Festhalle in Kirchdorf!
 
Karten sind in Kürze im Vorverkauf für 15 Euro bei Neukauf Weißmann, der Postagentur Bölling, im Guitarra in Villingen sowie bei Adis Textildruck in Schwenningen erhältlich.
 
Außerdem bietet wir ab sofort Onlinetickets an, die per Mail unter shop@basilisk.de bestellt werden können.
SheZoo aus Zurich/Switzerland!!!
 
Shezoo hat eine Standard Rockbandbesetzung, aber sicher keinen Standard Sound.
Durch die internationale Individualität von Ralf am Bass, Joschi Keyboard, Jerry am Schlagzeug , Micha Gitarre und Natacha Leadgesang hört sich alles etwas anders an, lasst euch überraschen.
Die letzte CD von Shezoo hieß „Change“ (Veränderung) und auch in der Band gab es einige Veränderungen. Trotz Bandpause war die fast seit 10 Jahren aktive Band nicht untätig. So wurde ein neues Video produziert und an neuen Songs gearbeitet. Shezoo wird das Rad nicht neu erfinden, dies hält sie aber nicht davon ab mit viel Lebensfreude, Kick Ass Botschaften in Heavy – Rock- Songs zu verkünden.
Shezoo hat sich schon immer dem Heavy Rock „Gospel“ verpflichtet, aber heutzutage geschieht dies mit mehr Testosteron und dynamischer Kraft. Shezoo wird euch live immer wieder fesseln und lässt das musikalische Blut der Zuhörer mit einem Augenzwinkern schneller fliessen.
Timeless Rage ist eine Symphonic Power Metal – Band aus VS- Schwenningen, welche schon mit Metalgrößen, wie AXXIS, Bonfire, Battle Beast und Gun Barrel, etc., die Bühne teilten. Die Band setzt sich aus Falko (Vocals), Michael (Guitar/ Backing Vocals), Sebastian (Guitar), Anna (Keyboards), Matthias (Bass), sowie Klaus (Drums) zusammen und arbeitet zur Zeit an ihrem Debutalbum. Man hört und spürt in jedem ihrer Songs die Liebe zum Detail. Egal ob Metalbrett oder Ballade – Timeless Rage versteht es wahrlich ihr Publikum zu begeistern.
AGITATION aus Tuttlingen verschreiben sich seit 2014 dem Thrash Metal. Nachdem die Besetzung 2014 endgültig vervollständigt wurde und sie sich auf den Namen AGITATION geeinigt
hatten , folgten postwendend erste Auftritte im Süden Baden- Württembergs. AGITATION setzten sich aus den Gründungsmitgliedern Simon Seitz (Vocals, Bass), Daniel “Dan“ Del Basso, Daniel “Danny“ Jung (beide Gitarre) und Samuel “Sam“ Vacca (Schlagzeug) zusammen und bieten dem Publikum abwechslungsreichen Metal mit Tempo, Groove und melodischen Leads. In der Tradition der US-Thrash Bands der 80er und 90er Jahre verfeinern sie das Ganze mit einem Schuss
individuellem Teutonen Flair. In ihrem Proberaum bereiten sie sich aktuell auf die Aufnahmen ihres ersten Demos vor, welches 2016 das Licht der Welt erblicken soll.
Wir sind mit dem Song Delirium auf der Cold Hands Seduction Vol. 167 vertreten (Sonic Seducer 2015-07/08)
Wir sind mit „Delirium“ auf der Beilagen-CD Compilation 110 des ORKUS!-Magazins (Ausgabe Juli/August) vertreten.